Der Key Message Canvas 2.0

02.03.2020

Kill Your Darlings! Der Key Message Canvas 2.0

Wie ich mich überwinden konnte, eine lieb gewordene Canvas-Struktur zu verwerfen. Die kurze Geschichte einer Metamorphose.

Kill Your Darlings

Wenn Journalisten einen lieb gewordenen Satz streichen müssen, erinnern sie sich an dieses Motto. “Kill Your Darlings” ist unumgänglich, wenn ein Text schlank und treffend sein soll.

Letzten November musste ich ein solches “Darling” beerdigen: die alte Form des Key Message Canvas. Drei Jahre lang habe ich mit ihr gearbeitet. Hunderte von Personen haben ihn eingesetzt und fasziniert festgestellt, wie einfach sich Dinge auf den Punkt bringen lassen.

Fabio Sandmeier Key Message Canvas

Und da war dieser Moment: Ich sass vor einer neuen, besseren Form, die die alte in jeder Hinsicht übertraf. Was mehr Platz brauchte (Argumente, Sorgen), hatte nun endlich mehr Platz. Die Anzahl Striche waren halbiert. Die Kernaussagen und -fragen verdichteten sich zu einem Schmelzpunkt in der Mitte.

Key Message Canvas

Ich hatte gemischte Gefühle. Klar, ich war begeistert von dieser Vereinfachung. Aber da war dieser Klumpen im Magen: Schliesslich hatte ich gegen die hundert Poster an Lager; Handbücher und Visitenkarten gedruckt. Von der Webseite ganz zu schweigen. Soll ich das alte Konzept wirklich über den Haufen werfen?

“Kill your Darlings!”, erinnerte ich mich. Damit etwas besser werden kann, muss man bereit sein, es zu verändern. Wenn der Key Message Canvas die Welt erobern soll, muss er so einfach und so benutzerfreundlich wie möglich sein. Zwei Tage später hielt ich einen Vortrag vor Startups, zwei weitere Tage später einen Workshop. Ich entschied mich, sofort den neuen Canvas einzusetzen und zu testen. Nicht nur die Teilnehmer waren begeistert, auch für mich war die Handhabung der neuen Kreuz-Struktur fantastisch.

Key Message Canvas Klebeband Seminar

Von da an führte ich die Trainings und Workshops ausschliesslich mit dem neuen Canvas durch und feilte mit jedem Anwenderkontakt an den Bezeichnungen der einzelnen Bausteine.

Jetzt freue ich mich, Euch endlich und offiziell den neuen Key Message Canvas zu präsentieren. Der jüngste Entwicklungsschritt, basierend auf drei Jahren Praxis-Erprobung.

Der Canvas lässt sich in drei Erfolgsmerkmale unterteilen: Aufmerksamkeit beim Publikum, Attraktivität der Message, und die Aktion als Bindeglied zwischen Sprecher und Publikum.

Triple A Presentations Key Message Canvas Drei A Präsentation

Entfesselt das volle Potential Eurer Präsentationen. In meinem Firmentraining lernt Ihr als Team, wie Ihr zuverlässig zur Triple-A-Presentation gelangt, bestehend aus:

  • Aufmerksamkeit (Einstieg, Schlüsselerlebnisse, Elevator Pitching)
  • Attraktivität (Klarheit, Storytelling, Hörverständlichkeit, Optik, Mentaltechnik)
  • Aktion (Dialogorientiertes Präsentieren, Interaktion, Handlungsaufruf)

Der Key Message Canvas unterstützt Euch dabei in der Vorbereitung und während der Präsentation. Für engagierte Meetings, klare Entscheide und gute Ideen, die auf offene Ohren stossen.

zur Blogübersicht
Fabio Sandmeier

Powerful Presentations for Your Business. Hierfür entwickle ich einfache Methoden und unterstütze damit Menschen und Firmen beim Erreichen ihrer Ziele. Dabei dient mir ein BWL-Studium, eine Radio-Ausbildung, einige Jahre Projektmanagement-Erfahrung - und stapelweise Fachlektüre zum Thema, die ich für dich durchwälzt habe.

Zum Key Message Canvas Zu den Seminaren, Coachings u.a. Lernangeboten

Newsletter

Abonniere jetzt den Newsletter und erhalte das E-Book "Key Message, Please!"
Dieses Feld ist zwingend erforderlich.
Bitte geben Sie einen gültigen Wert für dieses Feld an.